Forschung

Forschung - wo Ihre Spende hilft

Entwicklung neuer Möglichkeiten in der Therapie

Förderung der Forschung

Die Chirurgische Universitätsklinik Heidelberg ist für höchste Qualität und Innovativität ihrer Forschung in Europa und weltweit bekannt. Durch die Unterstützung der Heidelberger Stiftung Chirurgie, die sich um Akquirierung von Spendengeldern für diese Forschungszwecke kümmert, sollen die Entwicklung neuer und schonenderer Diagnose- und Therapiemöglichkeiten ermöglicht werden.

Dank des Einsatzes neuester chirurgischer Techniken, neu entwickelter Verfahren und Instrumente können bessere Behandlungsmethoden für unsere Patienten entwickelt werden, durch die auch schwerste Krankheiten optimal behandelt werden können. Gegenwärtig untersuchen wir neue Methoden in der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs und arbeiten beständig an der Optimierung sowie an der Etablierung neuer chirurgischer Operationsverfahren Zusätzliche Gelder könnten die Forschung in diesem Bereich ganz maßgeblich unterstützen, was angesichts der stark gestiegenen und laut Prognosen weiter steigenden Zahlen der an einem Pankreaskarzinom erkrankten Patienten wichtiger denn je ist.

Seit der Gründung der Heidelberger Stiftung Chirurgie im Jahr 2003 blicken wir dankbar auf eine wachsende Zahl unserer Förderer. Glücklicherweise empfinden es mittlerweile immer mehr Menschen als selbstverständlich, die medizinische Entwicklung zu unterstützten, um zukünftigen Patienten bessere Therapiemöglichkeiten bieten zu können.

Mit jeder an die Heidelberger Stiftung Chirurgie gerichteten Spende sind große Hoffnungen verbunden. Die Hoffnung auf Verbesserung der Therapiemöglichkeiten ist hierbei wohl die größte Hoffnung und ein Wunsch Vieler. Diese Hoffnung ist für uns Motivation und Verpflichtung zugleich, weshalb wir den Schwerpunkt bei der Verwendung der Spendengelder auf die Erforschung neuer Therapiemöglichkeiten gelegt haben. Jährlich fließen somit beinahe 75% der Spendengelder in den Bereich der Forschung.

Oftmals ist die Motivation für eine Spende auch ein tiefes inneres Bedürfnis der Patienten für die geschenkte Lebenszeit oder die zurückerlangte Lebensqualität nochmals ganz persönlich danke zu sagen.

logo