Aktuelle Neuigkeiten

Der schnelle Weg zu Antworten

Menschen, die mit der niederschmetternden Diagnose „Bauchspeicheldrüsen-Krebs“ konfrontiert werden, erleben neben der Angst oft auch eine gewisse Ohnmacht angesichts der vielen unterschiedlichen Fachleute und Spezialisten, die für eine Therapie erforderlich sind.

Der Patient im Zentrum

Die Chirurgische Universitätsklinik Heidelberg sah schon früh einen Bedarf, die schwerkranken Patienten zu unterstützen, und gründete das Europäische Pankreaszentrum, ein Angebot an die Patienten mit dreifachem Nutzen.
Zunächst sind hier an einem Ort die wichtigsten Akteure versammelt, was dem Patienten viele Wege erspart. Darüber hinaus fungieren die Mitarbeiter als „Lotsen“ durch den Behandlungsprozess, bei denen auch alle Informationen wieder zusammenlaufen. Eine dritte und ganz wesentliche Funktion ist, den
Patienten über seine Erkrankung und die Therapiemöglichkeiten umfassend und verständlich aufzuklären. Nur so ist es den Betroffenen dann auch möglich, eine fundierte Entschei dung zu fällen und aktiv an der Heilung mitzuwirken.