Geburtstage & Jubiläen

Die Freude verdoppeln

Zwei Dinge, die jeder gerne haben und verschenken möchte, sind Hoffnung und Freude. Schenken Sie Hoffnung für Menschen, indem Sie Ihre Feier unter das Motto „Spende statt Geschenke“ stellen. Sei es zu Geburtstagen, Ehe- und Firmenjubiläen, anlässlich einer Geburt, einer Taufe, einer Hochzeit oder eines anderen besonderen Anlasses.

Bitte informieren Sie uns vorab über die geplante Jubiläumsspende: telefonisch oder per Brief, Fax oder E-Mail. So können wir einen reibungslosen Ablauf gewährleisten. 

Ihre Gratulanten können die Spenden direkt auf das Spendenkonto überweisen. Sehr gerne senden wir Ihnen zu diesem Zweck vorgedruckte Überweisungsträger zu.

Damit Sie erfahren, wer sich an Ihrem „Geschenk“ beteiligt hat, erhalten Sie von uns die Namen der Spender und wir teilen Ihnen die Gesamtsumme der Spenden mit (etwa vier Wochen nach dem Jubiläum). 

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir leider keine Auflistung der Einzelspenden verschicken. (§ 28 Abs.1 Nr. 2 Bundesdatenschutzgesetz). 

Beispielsweise machte auch Frau Reinstrom ihren Geburtstag zu einem Tag, der nicht nur ihr und ihren Freunden viel Freude bereitete, sondern gleichzeitig auch vielen Menschen weltweit Hoffnung schenkte. Erfahren Sie hier, wie aus einer Geburtstagsfeier ein Fest für die medizinische Forschung wurde.

Informationen zu Zuwendungsbescheinigungen

Zuwendungsbescheinigungen werden von uns direkt an Ihre Gratulanten verschickt. Voraussetzung ist die Angabe der vollständigen Adressen im Überweisungszweck.